Neuigkeiten, Topmeldung

Kampagne Stadthelm: Abus spendet 58.000 Euro für Kinderneurologiehilfe

05.02.2013, 15:00
Redaktion:

kg

0 Kommentare bisher

Soziales Engagement zeigt Wirkung: Im Rahmen der bundesweiten Kampagne »Stadthelm« erzielte der Sicherheitsspezialist Abus August Bremicker Söhne KG im Jahr 2012 eine Spendensumme von 58.000 Euro.

Freuen sich über die Erfolgsgeschichte des »Stadthelm« und die daraus resultierende Spende von 58.000 Euro: Michael Radix (Bundesverband Kinderneurologiehilfe, links) und Christian Bremicker (Abus KG)
© Abus

Dieser Erlös aus dem Verkauf von Fahrradhelmen mit individuellem Städte-Schriftzug kommt der gemeinnützigen Arbeit des Bundesverbandes Kinderneurologiehilfe e.V. zugute.

Das Prinzip der Aktion: Mit jedem verkauften Stadthelm gehen 5 Euro an die gemeinnützige Organisation, die schädel- und hirnverletzte Kinder und deren Familien unterstützt. Der auf Basis des Abus Urban-I konzipierte Helm mit lokalem Branding richtet sich vor allem an sicherheitsbewusste, heimatverbundene Biker.

 

Mit Erfolg: 2010 für die Stadt Münster ins Leben gerufen, zog die Idee schnell weite Kreise. Und so konnten für das Jahr 2011 bereits 18.000 Euro an Spenden erwirkt werden. Mittlerweile in rund 60 Städten und Regionen erhältlich, erbrachte der Verkauf des Stadthelms für 2012 mehr als dreimal so viel.

 

»Soziales Engagement und christliche Werte sind für uns ein Bestandteil der Unternehmenskultur, und wir sind glücklich, dass wir dieses Projekt mit unserer Spende unterstützen können«, freute sich Christian Bremicker von der Abus Geschäftsführung.

 

In einem feierlichen Akt übergab Christian Bremicker den symbolischen Scheck an Michael Radix, Vorstand des Bundesverbandes Kinderneurologiehilfe e.V. Dieser zeigte sich dankbar und betonte, dass die Arbeit der Organisation ohne Hilfen wie diese nur schwer realisierbar sei.

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.stadthelm.de.

(Quelle: PM Abus)
Diesen Artikel bookmarken:
Mister WongYiggItLinkaARENAgoogle.comFolkdoneviewWikio
Weitere Artikel zu diesem Thema
Artikel kommentieren
0 Kommentare bisher
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentare vorhanden.
Velototal TV
Topmeldung TV

VeloTotal TV »Magazin #8« - Im Studio Wolfram Kurschat

(31.01.14)

Heute im Programm: Wir haben den Rollentrainer »Rock and Roll« von Kinetic ausprobiert, waren mit dem neuen Endurobike »Slide« von Radon auf den...

mehr lesen
Facebook